Dutch – NRW crossborder pitch – Start-ups in Healthcare meet Investors

Datum
18.09.2019
14:30 - 18:00

Veranstaltungsort
SX: Centrum voor sport, marketing en media
Torenalle 3
Eindhoven
Niederlande

Ansprechpartner
ZENIT GmbH / NRW.Europa
Benno Weißner
0208/30004-59
bw@zenit.de


Die Niederlande und Nordrhein-Westfalen sind regional verbundene Hotspots in einem dynamischen Markt für e-Health und MedTech Lösungen. Mit diesem Event verbinden aus NRW ZENIT, network.ruhr, der ruhr:HUB, Husemann u. Partner mit Unterstützung der NRW.BANK und dem euBAN Finanzierungsforum Aachen ausgewählte Startups und Investoren aus beiden Ländern. Ziel der Veranstaltung ist ein überregionaler Austausch zwischen den Startups und ein Kapitalzugang jenseits von Landesgrenzen.

Im Rahmen der Veranstaltung können sich interessante Startups aus dem Bereich vor Family Offices und Investoren vorstellen. Kapital trifft hier auf neue Innovationen aus dem Bereich Healthcare.

ZENIT freut sich, Sie am 18. September 2019 zur Veranstaltung „Startups in Healthcare meet Investors“, 14.30 bis 18.00 Uhr mit anschliessendem Networking, begrüßen zu dürfen. In diesem Rahmen werden ausgewählte Startups ihre innovativen Geschäftsmodelle in einem innovativen Ambiente präsentieren.

Im Fokus der Veranstaltung stehen Startups aus dem Bereich eHealth und Medizintechnik. Hier entstehen aktuell viele neue und interessante Geschäftsmodelle. Treiber dieser Entwicklung sind der demographische Wandel und dynamische Entwicklungen in der Digitalisierung, Diagnostik und Mikrotechnologie.

Auch bei unseren Nachbarn in den Niederlanden steht eHealth im Fokus. ZENIT freut sich daher, zusammen mit Partnern in den Niederlanden Startups in einem cross border pitch zu präsentieren.

Partner in den Niederlanden für diese Veranstaltung sind die Kamer van Koophandel, die Netherlands Enterprise Agency, eine Organisation des Niederländischen Wirtschaftsministeriums, Business Angels Connect, Angelfunding Germany und KplusV, eine Beratungsgesellschaft, die verschiedene Business Angel Netzwerke managt.

Anmeldung Startups: Startups kommen aus den Netzwerken unserer Partner in NL und NRW. Interessierte Startups können sich auch über ZENIT bewerben. Bitte nutzen Sie dafür den OnePager. Anmeldung ist bis zum 10. Juli 2019 möglich. Danach entscheidet eine Jury, welche Projekte sich vorstellen können.

Die Veranstaltung ist für Investoren und ausgewählte StartUps. Wir bitten um Verständnis, dass wir dies in diesem Rahmen halten.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Konferenzsprache ist Englisch. Hier finden Sie weitere Details zur Veranstaltung.