Arbeitsrecht Niederlande: Das aktuelle Vertrags- und Kündigungsrecht

Datum
21.04.2020
0:00

Veranstaltungsort
Haus "unternehmer nrw"
Uerdinger Straße 58-62
40474 Düsseldorf
Deutschland

Ansprechpartner
Bildungswerk der Nordrhein-Westfälischen Wirtschaft e.V.
Regina Hoyer
0211 4573-247
seminar@bwnrw.de


HINWEIS: Aufgrund der aktuellen Ausbreitung des Coronavirus und der Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie findet die Veranstaltung nicht statt.

Das niederländische Arbeitsrecht unterscheidet sich in vielen Bereichen vom deutschen Arbeitsrecht. Für deutsche Unternehmen ist es daher wichtig, die Unterschiede zu kennen, insbesondere um Zeit und Geld zu sparen: Wie sieht die Abmahnung aus? Kann mit einem Brief gekündigt werden? Muss eine Abfindung bezahlt werden und was ist zu tun, wenn der Arbeitnehmer krank wird? Antworten auf diese (und andere) Fragen sowie einen Überblick über das aktuelle Individual- und Kollektivarbeitsrecht in den Niederlanden bekommen Geschäftsführer und Personalverantwortliche in diesem XTRASEMINAR. Ferner werden die wesentlichen Aspekte der grenzüberschreitenden Beschäftigung aus Sicht der Arbeitgeber behandelt.

Der Anmeldeschluss ist der 31.03.2020.